Ka&Jott Verlag Logo Truhe

Keine, die vor schwierigen Themen zurückschreckt


Über die Autorin:

Alexandra Dichtler ist Jahrgang 1983 und lebt mit ihrem Mann Georg in Bayern. Sie schreibt, weil sie sich selbst, ihren Protagonisten und ihren Lesern zeigen möchte, dass es trotz aller Schwierigkeiten im Leben immer ein Licht gibt und sei es ein flackerndes Teelicht, das mit bloßen Händen vor dem Regen geschützt werden muss.

 

Auf ihrer Homepage: www.beziehungstat.blogspot.de schreibt Sie zusammen mit ihrem Mann über ihr alltägliches Leben mit Krankheit und Behinderung und ihr gemeinsames Hobby: das Schreiben.


Veröffentlichungen bei Ka&Jott:

Frei wie verkrüppelte Tauben, Alexandra Dichtler, Ka&Jott Verlag

An seinem achtzehnten Geburtstag will Tick alles Schlechte hinter sich lassen: seine Kindheit im Heim, seine heroinsüchtige Exfreundin und seine eigenen Drogenerfahrungen. Aber neue Probleme bahnen sich bereits an, allen voran, dass sein bester Freund Roman plötzlich als Frau lebt – mit allem, was dazugehört. Viel Zeit bleibt ihm nicht, sich daran zu gewöhnen, und es kommt der Tag, an dem er sich entscheiden muss. Ist er wirklich bereit, mit der Vergangenheit abzuschließen und Romy zu akzeptieren?

 

„Wir können uns entscheiden, Flügel im Kopf zu haben. Wir sind frei.“

 

Erhältlich als:

Taschenbuch, 240 Seiten, 10,90 €, ISBN: 978-3-946391-01-2 [Kaufen]

E-Book, 7,99 €, ISBN: 978-3-946391-17-3, erhältlich in allen bekannten Online-Shops


Sein Artist, Alexandra Dichtler, Ka&Jott Verlag, E-Book

Seit dem Tod seiner ersten Liebe Friedrich führt der Lehrer Julius Brück ein zurückgezogenes Leben in der Kleinstadt Waidbronn. Als er unerwartet dem jungen Leonid begegnet, einem ehemaligen Schüler, fühlt er sich auf merkwürdige Weise an Claudia erinnert – die einzige Person, der er nach Friedrich jemals nahekam und die unter ebenso tragischen Umständen starb. Kurz darauf macht Leonid Julius eine überstürzte Liebeserklärung, und auch Julius verliebt sich gegen alle inneren Widerstände in den viel jüngeren Mann.

 

Kennt Leonid die Antwort auf eine Frage, die Julius sich seit Jahrzehnten nicht zu stellen wagt?

 

E-Book:

ISBN: 978-3-946391-16-6, 2,99 €, erhältlich in allen bekannten Online-Shops

 


Bisherige Veröffentlichungen:

  • Schwester golden, Bruder aus Stein. in Farbe und Bunt Verlag, 2015.
  • Die Einhornrakete. in Farbe und Bunt Verlag, 2015.
  • Das Einhornfest. in Farbe und Bunt Verlag, 2015.
  • Der Einhorntrick. in Farbe und Bunt Verlag, 2015.